AutorcookingintwenteKategorieSchwierigkeitsgradAnfänger
Ausbeute2 Portionen
Vorbereitungszeit10 MinutenKochzeit20 MinutenZeit insgesamt30 Minuten
Inhaltsstoffe
 Abgepackter Flammkuchenteig
 1 gelbe Zwiebel
 250 g Speckstückchen
 Creme fraiche
Grundlagen
 Pizzaschaufel
 Mehl
 Pizzaschneider
Vorbereitung
1

Bereiten Sie den Pizzaofen vor. Lassen Sie ihn eine Temperatur von 250 Grad erreichen.

2

Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden.

3

Ein Brett mit etwas Mehl bestreuen und den Flammkuchenteig darauf ausrollen.

4

Den Teig mit Crème fraîche bestreichen und mit Speckstücken und Zwiebelringen belegen.

5

Stellen Sie sicher, dass der Pizzaofen auf 250 Grad eingestellt ist und schieben Sie den Flammkuchen für 3-5 Minuten in den Pizzaofen. Prüfe, ob der Boden knusprig ist und nimm ihn aus dem Ofen.

6

Schneiden Sie den Flammkuchen in gleichmäßige Stücke, legen Sie ihn auf ein hübsches Brett und schon ist er servierfertig. Guten Appetit!

Ingredients

Inhaltsstoffe
 Abgepackter Flammkuchenteig
 1 gelbe Zwiebel
 250 g Speckstückchen
 Creme fraiche
Grundlagen
 Pizzaschaufel
 Mehl
 Pizzaschneider

Directions

Vorbereitung
1

Bereiten Sie den Pizzaofen vor. Lassen Sie ihn eine Temperatur von 250 Grad erreichen.

2

Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden.

3

Ein Brett mit etwas Mehl bestreuen und den Flammkuchenteig darauf ausrollen.

4

Den Teig mit Crème fraîche bestreichen und mit Speckstücken und Zwiebelringen belegen.

5

Stellen Sie sicher, dass der Pizzaofen auf 250 Grad eingestellt ist und schieben Sie den Flammkuchen für 3-5 Minuten in den Pizzaofen. Prüfe, ob der Boden knusprig ist und nimm ihn aus dem Ofen.

6

Schneiden Sie den Flammkuchen in gleichmäßige Stücke, legen Sie ihn auf ein hübsches Brett und schon ist er servierfertig. Guten Appetit!

Flammkuchen mit Speckstückchen
de_DEGerman