Es hat etwas Magisches, sich in den kalten Wintermonaten um ein knisterndes Feuer zu versammeln. Mit unseren Tipps und Tricks können Sie ganz einfach ein Wintergrillen mit einem Gartenkamin oder einer Feuerschale im eigenen Garten veranstalten.

Suchen Sie sich einen guten Standort in Ihrem Garten

Wählen Sie eine Stelle in Ihrem Garten, an der Sie einen Gartenkamin oder eine Gartenfeuerstelle aufstellen können. Achten Sie darauf, dass dieser Platz sicher ist, genügend Abstand zu Bäumen, Schuppen und anderen Gebäuden hat und dass Ihre Gäste genügend Platz haben, um zu sitzen und die Wärme des Feuers zu genießen.

Das Feuer vorbereiten

Bevor Sie Ihre Gäste empfangen, stellen Sie sicher, dass der Gartenkamin oder die Feuerschale richtig angezündet ist und sicher brennt. Wenn Sie eine kleinere Party veranstalten, wählen Sie einen BonFeu-Gartenkamin wie einen BonBono, eine BonTino, eine BonTon oder eine BonCarré. Haben Sie eine größere Gruppe eingeladen? Dann wählen Sie eine BonVes. Sollten Sie wirklich eine große Gruppe haben? Dann ist die BonBiza ist perfekt, dieser spezielle Feuerkorb ist super für eine Party. Sorgen Sie dafür, dass genügend Holz vorhanden ist, um das Feuer während des gesamten Grillabends am Brennen zu halten. Verwenden Sie trockenes und sauberes Holz, z. B. Eichen- oder Obstbaumholz, da dieses am besten brennt und wenig Rauch erzeugt.

Leckere Gerichte

Bei einem Winter-BBQ ist es schön, warme und gemütliche Speisen zu servieren. Denken Sie an Eintöpfe, Chili con Carne, gebratenes Gemüse und heiße Schokolade. Sie können auch große Fleischstücke, wie z. B. Rinderlende, im Gartenkamin oder in der Feuerschale braten, um ein einzigartiges Geschmackserlebnis zu erhalten. Bei BonFeu finden Sie einige köstliche Rezepte, mit denen Sie Ihre Gäste beeindrucken können. Hier finden Sie unsere Auswahl an Rezepten.

Dekorieren Sie Ihren Wintergarten

Bringen Sie etwas Winterstimmung in Ihren Garten. Pflanzen Sie zum Beispiel immergrüne Pflanzen wie Koniferen, Stechpalmen und Farne für grüne Akzente. Fügen Sie winterblühende Pflanzen wie Schneeglöckchen, Winterlinge und Christrosen für Farbe hinzu. Verwenden Sie Kerzen, Lichter und Lichterketten für eine stimmungsvolle Beleuchtung. Setzen Sie winterliche Akzente wie Weihnachtsschmuck und Winterkränze für eine gemütliche Atmosphäre.

Sorgen Sie für zusätzliche Wärme

Sorgen Sie dafür, dass in Ihrem Garten genügend Wärmequellen vorhanden sind. Sie können zum Beispiel die BonFeu BonBowl beleuchten. Außerdem können Sie Decken und heiße Getränke für die Gäste bereitstellen, um alle warm zu halten.

Besorgen Sie sich die richtige Kleidung

Weisen Sie Ihre Gäste darauf hin, dass sie sich warm anziehen sollten, weil es draußen kalt sein kann. Geben Sie ihnen zum Beispiel den Tipp, warme Mäntel, Handschuhe und Schals mitzubringen.

Vervollständigen Sie Ihr Wintergrillen mit unserem schönen Terrassenöfen und Feuerschalen. Stöbern Sie in unserer Kollektion und bestellen Sie Ihren Favoriten für Ihr eigenes Winter-BBQ.

de_DEGerman