AutorBonFeuKategorie, SchwierigkeitsgradAnfänger
Ausbeute4 Portionen
Vorbereitungszeit10 MinutenKochzeit8 MinutenZeit insgesamt18 Minuten
Inhaltsstoffe
 200 g Champignons, geputzt und halbiert
 1 rote Paprika, in große Stücke geschnitten
 1 rote Zwiebel, in Spalten geschnitten
 1 Zucchini, gewürfelt
 2 Esslöffel olivenöl
 Salz und Pfeffer nach Geschmack
 Optional: frische Kräuter wie Thymian, Rosmarin oder Oregano für zusätzlichen Geschmack
 Spieße
1

Den Grillrost oder die Plancha von BonFeu bei mittlerer bis hoher Hitze vorheizen.

2

Fädeln Sie das Gemüse abwechselnd auf die Spieße. Beginnen Sie mit einem Stück Champignon, gefolgt von Paprika, roten Zwiebeln und Zucchini. Wiederholen Sie dieses Muster, bis die Spieße voll sind, lassen Sie aber an beiden Enden der Spieße etwas Platz, damit sie leicht zu greifen sind.

3

Die Gemüsespieße auf beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn Sie frische Kräuter verwenden, streuen Sie diese gleichmäßig über die Spieße.

4

Die Gemüsespieße auf den vorgeheizten Grillrost oder die Plancha legen und etwa 8-10 Minuten garen, bis das Gemüse zart ist und schöne Grillstreifen entwickelt hat. Die Spieße regelmäßig wenden, damit sie auf allen Seiten gleichmäßig garen.

5

Nehmen Sie die Spieße vom Grill und servieren Sie sie sofort. Sie können als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch serviert werden oder als Teil einer vegetarischen Mahlzeit, zum Beispiel mit Couscous oder Quinoa.

6

Genießen Sie Ihre leckeren gegrillten Gemüsespieße vom BonFeu-Grill oder der Plancha!

Ingredients

Inhaltsstoffe
 200 g Champignons, geputzt und halbiert
 1 rote Paprika, in große Stücke geschnitten
 1 rote Zwiebel, in Spalten geschnitten
 1 Zucchini, gewürfelt
 2 Esslöffel olivenöl
 Salz und Pfeffer nach Geschmack
 Optional: frische Kräuter wie Thymian, Rosmarin oder Oregano für zusätzlichen Geschmack
 Spieße

Directions

1

Den Grillrost oder die Plancha von BonFeu bei mittlerer bis hoher Hitze vorheizen.

2

Fädeln Sie das Gemüse abwechselnd auf die Spieße. Beginnen Sie mit einem Stück Champignon, gefolgt von Paprika, roten Zwiebeln und Zucchini. Wiederholen Sie dieses Muster, bis die Spieße voll sind, lassen Sie aber an beiden Enden der Spieße etwas Platz, damit sie leicht zu greifen sind.

3

Die Gemüsespieße auf beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn Sie frische Kräuter verwenden, streuen Sie diese gleichmäßig über die Spieße.

4

Die Gemüsespieße auf den vorgeheizten Grillrost oder die Plancha legen und etwa 8-10 Minuten garen, bis das Gemüse zart ist und schöne Grillstreifen entwickelt hat. Die Spieße regelmäßig wenden, damit sie auf allen Seiten gleichmäßig garen.

5

Nehmen Sie die Spieße vom Grill und servieren Sie sie sofort. Sie können als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch serviert werden oder als Teil einer vegetarischen Mahlzeit, zum Beispiel mit Couscous oder Quinoa.

6

Genießen Sie Ihre leckeren gegrillten Gemüsespieße vom BonFeu-Grill oder der Plancha!

Gegrillte Gemüsespieße
de_DEGerman